Kindergartenland Wir über uns... Kinderkrippe Kindergarten Kinderhotel Aktuelles Kontakt
Startseite Kinderhotel Pressestimme

Kinderhotel


Wo finde ich eine... Das Kinderhotel bietet... So sieht's bei uns aus... Gute Nacht... Ferienfreizeit in allen Schulferien KULTUR FÜR KINDER - Die Kinderwerkstatt Kinder und Tiere Was uns wichtig ist... Elternstimmen Kinderstimmen Pressestimme Preise Kontakt So finden Sie uns... Anmeldung im Kinderhotel Galerie



Pressestimme

mamamia 11./12.2008

BERUF und KIND
Wo finde ich eine liebevolle, kindgerechte, flexible und erschwingliche Betreuung für meine Kinder?

Eltern und Alleinerziehende, die durch ihre Berufstätigkeit flexibel sein wollen oder müssen, benötigen Betreuungsangebote, die sich ihren und den Bedürfnissen der Kinder anpasst.
Das ist im Kinderhaus in Altfeld kein Problem, denn hier besteht die Möglichkeit, variable Arbeitszeiten mit umfassender Kinderbetreuung zu verbinden. Das Kinderhotel bietet eine Tag- und Nachtbetreuung für Kinder von 1 bis 10 Jahren an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen, in den Ferien rund um die Uhr. Die Buchungszeiten sind dabei ganz flexibel.en bleiben.

Das Angebot kann natürlich auch genutzt werden, wenn Eltern mit gutem Gewissen einen „kinderfreien“ Abend oder ein Wochenende genießen möchten.

In freundlicher, familiärer Atmosphäre in gemütlichen und farbenfroh eingerichteten Zimmern werden die Kinder in kleinen Gruppen bis zu sieben Kindern betreut. Übernachtungsgäste schlafen in Zwei- oder Dreibett-Zimmern. Zu den gemeinsamen Mahlzeiten erhalten sie ein vegetarisches, frisches Menü aus biologisch hochwertigen Lebensmitteln - bei Bedarf auch Allergiker-Küche. Ein abwechslungsreiches Abendprogramm und eine Gute-Nacht-Geschichte beschließen den Tag.
Während der Ferien gibt es ein interessantes und vielseitiges Programm für Schulkinder.

Das Konzept des Kinderhotels ist richtungsweisend, denn es profitieren alle Beteiligten davon: Kinder erleben eine spannende Zeit ohne Eltern, und Eltern können entspannt sich ihren Aufgaben widmen und dabei darauf vertrauen, dass ihr Kind in guten Händen ist.

Main-Echo, 13.03.2014

Kinder lassen den Zauberstab tanzen

Main-Echo, 25.02.2015

Clown trifft Bauchtänzerinnen und Schlangenbeschwörer